C-Wurf vom 16.6.2018

Hope on Buffalo Bill x Hope on Calamity Jane

 

 

 

 

 

 

JW'17 Hope on Buffalo Bill                                                      Hope on Calamity Jane

 

1. Oktober 2018

 

Alle C-Welpen sind ausgezogen. Nun bekommen wir Bilder von den neuen Besitzern. Sie scheinen sich gut einzuleben und wir freuen uns über die schönen Berichte.

Cortez musste direkt mit zum Fototermin, hat sich von der besten Seite gezeigt :-) Und darf dafür im selbstgemachten Bett ausruhen, ein fürstlicher Ruheplatz!

Auch Crystal hat ein selbstgemachtes Bettchen, und es sieht so aus, als sei es durch nichts zu toppen :-) Was für ein glücklicher kleiner Hund!

Hazel (Caroline) mit ihrem großen "Bruder" Charly, sie liebt ihn schon jetzt über alles.

Candy, sie bleibt quasi in der Familie, sie wohnt bei meiner Freundin Meta.

28. August 2018

 

Mittlerweile sind nur noch drei Schlawiner hier, Caroline, jetzt Hazel ist vor anderthalb Wochen ausgezogen. Die drei anderen bleiben noch ein bisschen hier, und wir haben alle Hände voll zu tun, die Zwerge auf ihr künftiges Leben gut vorzubereiten. Hier noch mal ein paar Eindrücke von den Kurzen:

Crystal from the small hill rebels

Cortez from the small hill rebels

Candy from the small hill rebels

14. August 2018

 

Die wilden 4 sind nun 8 1/2 Wochen alt und machen nur noch Quatsch.

Sie sind neugierig und unternehmungslustig, immer hungrig und absolut umwerfend!

2. August 2018

 

Viel Spaß mit unseren 6 1/2 Wochen alten C-chen. Sie sind traumhaft süß,

auch wenn sie immer noch nicht länger schlafen.

 

 

 

 

 

 

 

Caroline from the small hill rebels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cortez the killer from the small hill rebels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crystal from the small hill rebels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Candy from the small hill rebels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Caroline from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crystal from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cortez the killer from the small hill rebels, Rüde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17. Juli 2018

 

4 1/2 Wochen sind die C-chen alt. Sie sind unschlagbar süß, aber jeden Morgen um 5.30 Uhr spätestens ist die Nacht vorbei für den rebellischen Haufen Sonnenschein. Dann wollen sie was unternehmen und brüllen das gesamte Haus wach. Bonnie und Lisbeth würden ja dann gerne noch etwas länger schlafen, von mir erst gar nicht zu reden :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crystal from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Candy from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Juli 2018

 

Heute waren die Kleinen wieder zum Fototermin. 17 Tage sind sie jetzt alt, sie fangen an, miteinander zu raufen und bekleckern sich mit ihrem Essen. Sie durchwandern die Wurfkiste und freuen sich, wenn man sich zu ihnen gesellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Caroline from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crystal from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cortez the killer from the small hill rebels, Rüde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Candy from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26. Juni 2018

 

10 Tage haben unsere C-chen jetzt schon auf dem Buckel, gestern hat unsere Starfotografin Hannah Karayilan wunderschöne Bilder von ihnen gemacht, die wir nicht vorenthalten wollen. Grün ist die Hoffnung!

 

Sie sind benannt nach Stücken von MC Solar (Caroline), Iggy Pop, (Candy), Neil Young (Cortez the killer), RedHotChilliPeppers (Californication) und New Order (Crystal).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Caroline from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Californication from the small hill rebels, genannt Cal, Rüde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crystal from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cortez the killer from the small hill rebels, Rüde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Candy from the small hill rebels, Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23. Juni 2018

 

Am 16. Juni sind unsere C-Welpen mit Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Von Anfang an hat es nicht gut ausgesehen, zwei sind schon bei der Geburt gestorben, eins musste eingeschläfert werden. Drei weitere waren sehr schwach und wollten gar nicht bei Jane trinken. Und so haben wir den Kampf aufgenommen und stündlich Milch mit der Flasche oder einer Spritze in die kleinen Mäulchen gebracht. Leider haben es zwei der Kleinen nicht geschafft, sie sind am Montag in unseren Händen gestorben. Aber das dritte Kleine ist ein mutiges Kämpferherz und jeden Tag ein bisschen kräftiger geworden. Immer noch sehr klein denken wir aber doch, dass jetzt alle über den Berg sind.

 

Wir freuen uns also sehr über 2 Rüden und 3 Hündinnen, vier sind brindle point tricolour und eine Hündin ist tricolour.