14. Mai 2018

 

Unsere A-chen feiern heute ihren 5. Geburtstag. Wir wünschen euch von Herzen alles Liebe und schicken einen dicken Kuss zu Party auf die andere Seite der Regenbogenbrücke!

 

 

14. Mai 2018

 

Nun ist dieses Geheimnis auch gelüftet :-)

Wir freuen uns und sind unheimlich gespannt

auf unseren C-Wurf von Jane und Bill.

 

 

2. Mai 2018

 

Heute waren die Kleinen zum Impfen und allgemein zum Check beim Tierarzt. Sie waren alle sehr cool und fanden den Ausflug sehr interessant.

 

Dann ist heute auch ein wunderschönes Päckchen von Ulrike Lyda von "Lydogs" gekommen. Für jeden kleinen Rebel gibt es ein Starterset, bestehend aus Halsband, Leine, Leckerlibeutel und Tütchenspender im gleichen, tollen Muster. Da werden die neuen Besitzer staunen :-)

 

 

18. April 2018

 

Wir freuen uns sehr, dass Jane von Bill gedeckt wurde. Nun hoffen wir auf Welpen von den beiden um Mitte Juni herum.

 

Pedigree des geplanten Wurfs

18. März 2018

 

Während draußen der Winter tobt (10cm Neuschnee), ist drinnen die Welt in Ordnung. Unser Glückskleeblatt wächst und gedeiht prächtig. Morgen sind sie schon wieder 2 Wochen alt, die Zeit verfliegt im Nu. Hoffentlich bleibt die weisse Pracht nicht ewig, so dass die kleinen Racker später auch mal in den Garten können. Aber das hat ja noch Zeit.

30. Januar 2018

 

Hier der Beweis, Seven ist tragend! Wir freuen uns unheimlich auf unseren B-Wurf. Wenn weiterhin alles gut geht, sollten die Welpen um den 7. März zur Welt kommen. Also heisst es weiter Daumen drücken!

6. Januar 2018

 

Seven ist durch Caleb gedeckt, nun heisst es Daumen drücken!

11. November 2017

 

WDS in Leipzig, seit ich Caleb im Juni dort gemeldet hatte, habe ich diesem Termin entgegen gefiebert! 94 Cardis waren gemeldet, und sehr viele kamen aus Russland, eine gute Gelegenheit, die Hunde einmal in der Realität und nicht immer nur auf Fotos zu bewundern. Thomas hatte ein paar Tage Urlaub genommen, und so tuckerten wir am Donnerstag schon los nach Leipzig. Freitag bin ich erst mal ohne Hund auf die Show, ich habe mich in der riesigen Shopping Meile verloren und anschließend noch die Wettbewerbe im Ehrenring angeschaut, ein Vergnügen!!!

 

Am nächsten Tag fanden sich Caleb und ich pünktlich am Ring 36 ein, es war toll, viele Bekannte und Freunde zu treffen und mit ihnen zusammen die Hunde anzuschauen. Der Richter liess es ordentlich "krachen", im Affentempo wurden die Hunde gerichtet. Caleb war mit 11 Mitstreitern in der Championklasse, er bekam den (inoffiziellen) 5. Platz, ich war sehr stolz auf meinen Schönen!

 

Noch mal einkaufen und dann zurück zum Wohnmobil, für die Rückfahrt haben wir uns wieder 2 Tage Zeit gelassen. Eine ganz feine Sache, ich freu mich schon jetzt auf die WDS nächstes Jahr in Amsterdam.

 

Sehr glücklich sind wir auch deshalb, weil just zur WDS Caleb's und Toshas Welpen in Moskau zur Welt gekommen sind. Es sind 5 Rüden und 3 Hündinnen, Mutter und Kindern geht es blendend.

3. Dezember 2017

 

Jane und ich haben uns am Sonntag auf den Weg nach Karlsruhe zur IRAS 2017 gemacht. Es war ein sehr schöner Tag mit vielen netten Begegnungen. Jane war eine sehr angenehme Begleitung, sie ist völlig unkompliziert und ein großer Charmeur. Auffällig ist, wie viele Menschen inzwischen die Corgis kennen und wie groß das Interesse geworden ist.

 

Jane bekam in der Zwischenklasse ein V1/CAC/Res.-CACIB. Wunderbar, jetzt machen wir erst mal eine kleine Ausstellungspause.

28. Oktober 2017

 

Corgitreffen !!! Diesmal in Unterkirnach im Schwarzwald, bei wunderschönem Wanderwetter, was für eine Freude. Die weiteste Anreise hatten Bill und Mairi, sie kamen den ganzen Weg von Friesland zu uns in den Schwarzwald.

 

Mit von der Partie waren auch ganze zwei Pembrokes, da müssen wir noch dran arbeiten, dass da etwas mehr zusammenkommt. Ganz toll war das Vesper im "Ackerloch", es wurde bis in den Abend hinein recht feucht-fröhlich gefeiert.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen ;-)

22. Oktober 2017

 

Wie jedes Jahr im Oktober fand auch dieses Jahr wieder die Clubshow des WCCN in Holland statt, die Welsh Corgi Cardigan Spezialschau hatte eine unglaubliche Meldezahl von 80 Cardigans. Und so machten wir uns mit Caleb, Seven und Jane auf den Weg, um bei der englischen Richterin Eileen Ebi unser Glück zu versuchen.

 

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, es war sehr schön, so viele Bekannte wiederzusehen! Und natürlich die vielen Hunde anzuschauen, schon die Baby- und Puppyklassen waren sehr gut besucht. Ein niedliches Schauspiel.

 

Seven bekam in der Offenen Klasse Hündinnen ein SG, Jane ergatterte in der gut besuchten Zwischenklasse ein Ex3 und Caleb bekam in der Championklasse ein Ex1, wurde bester Rüde und zum Abschluss bekam er das Best in Show! Wow, was für ein Erlebnis! Damit hatte ich nicht gerechnet, umso schöner war es dann. Ich war so stolz auf meinen süßen Buben. Und so werden wir uns wohl nächstes Jahr wieder auf den langen Weg nach Heteren machen :-)

 

 

12. September 2017

 

Nachdem wir im August auf der schweizerischen Corgispezial-Show auf ganzer Linie geloost hatten (Caleb V2/Championklasse, Seven sg1/Offene Klasse und Jane sg1/Zwischenklasse) hat sich der Besuch auf der CAC Neckarsulm gelohnt.

 

Bereits am Samstag konnten wir Jane ankören, sie bekam von Körrichterin Frau Langer einen sehr schönen Bericht mit der Formnote vorzüglich. Am Sonntag auf der Show ging Jane ebenfalls mit einem V1 aus dem Ring und selbst die völlig abgehaarte Seven durfte sich über ein V1 mit CAC freuen. Caleb hatte Pause :-) Es war wieder mal ein toller Tag mit vielen schönen Begegnungen!

 

Juli 2017

 

Ja, bis jetzt ein wunderschöner Juli, so könnte es weitergehen. Eine ganz tolle Wohnmobilfahrt durch die französischen Alpen, die Hunde und wir kamen voll auf unsere Kosten. Wir konnten herrlich wandern, es gab gutes Essen traumhaft schöne Ausblicke auf eine unvergleichliche Natur. Frankreich ist doch immer eine Reise wert.

 

Nun hat auch unser Nesthäckchen Jane ihre Gesundheitschecks hinter sich. Wir freuen uns über HD B1, ED 0 und einen befundfreien Augentest. Nun können wir auch sie in unserer Wurfplanung berücksichtigen, allerdings ist sie noch so ein Baby, dass wir uns mit Welpen von ihr noch ein bisschen Zeit lassen.

 

14. August 2017

 

Gestern waren wir erfolgreich unterwegs auf der Internationalen Rassehundeausstellung in Ludwigshafen. Caleb wurde Best of Breed, Jane bekam ein Vorzüglich 1 und Seven ein Vorzüglich 2. Es war ein angenehmer Tag mit vielen netten Gesprächen, der Wettergott hat uns auch vor Regen verschont, ein Glück. Die nächste Ausstellung ist schon wieder in zwei Wochen, die Spezial-Corgischau des Schweizer Corgiclubs, auf die wir uns schon unheimlich freuen.

 

6. Juni 2017

 

Letzten Sonntag waren wir auf der CACIB Neunkirchen sehr erfolgreich, Caleb in der Offenen Klasse V1/CAC/CACIB/BOB, Seven in der Zwischenklasse V1/CAC/CACIB und Jane in der Jugendklasse V2/CAC-J-Res. Die Hunde waren trotz der katastrophalen Verhältnisse auf dieser schlecht geplanten Show gelassen und kooperativ, sie haben sich alle von ihrer besten Seite gezeigt. Es macht einfach nur Spass mit ihnen.

 

Unsere Wurfpläne für den Winter stehen nun fest, den B-Wurf machen wir mit Seven und Caleb, mehr dazu unter dem Menupunkt Welpen.

 

15. Mai 2017

 

Es gibt viel zu erzählen! Voller Freude können wir berichten, dass Caleb wieder Vater geworden ist. Im Kennel Bossyboots bei Familie Underwood sind am 11.5.17 5 Rüden und 5 Hündinnen geboren worden. Angel hat die Bande auf natürlichem Weg in die Welt gebracht, eine tolle Leistung!

 

Seven hat ihr HD und ED Röntgen hinter sich, sie eine B Hüfte, ED 0 und der Augentest war auch sehr positiv, es gibt nichts zu beanstanden. Also haben wir uns gestern auf der CAC Wiesental fast zwei Stunden zu Körung angestellt, es war allerdings eine schöne Warterei mit vielen lustigen Mensch-Hund Paaren.

 

Ausgestellt haben wir Caleb (V1/CAC/BOB), Seven (V1/CAC/BOS) und Jane (sg3). Caleb hat außerdem beim Wettbewerb "Bester Ausstellungshund 2016" der Landesgruppe Baden-Pfalz den ersten Platz belegt, wir sind so stolz auf ihn.

 

Aber nicht nur wir waren fleißig, auch 2 von Calebs und Myfanwys Kindern haben schon die erste Ausstellung hinter sich, Silver (Joy Transfer Quicksilver) wurde am 13.5.17 auf der französischen Spezial Corgischau Best Baby und Amy (Joy Transfer Quite Amazing) auf der dänische Corgi Clubshow BOB Baby und BIS 2 Baby.

 

20. April 2017

 

Nun sind die beiden Champion-Urkunden des Deutschen Champion Club und VDH von Caleb angekommen, super. Am Sonntag, den 9. April hat Caleb in Luxemburg ebenfalls seinen Championtitel vollgemacht. Nun fehlt ihm noch ein CACIB zum Internationalen Champion, wir werden also weiter unser Glück versuchen.

 

14. März 2017

 

Schon seit etlichen Jahren gehe ich mit meinen Hunden zur IRAS Offenburg, ohne dort jemals irgendetwas gewonnen zu haben. Nun ist dieser Fluch gebrochen worden, denn letzten Sonntag haben meine Hübschen dort ordentlich abgeräumt. Es war allerdings auch nicht viel Konkurrenz, nur Caleb hatte zwei Mitstreiter in seiner Klasse. Richter Mark Wibier fand die kleine Jane am schönsten, Caleb sei schon fast zu kräftig, bei seinem Gewicht von knapp 17 Kilo irgendwie komisch :-) Aber er ist mit diesem CAC jetzt Deutscher Champion, juhu!!! Auch Seven hat ein V bekommen und ein CACIB, der Besuch hat sich wirklich gelohnt.

Es war auch schön, wieder neue Leute kennen zu lernen, mit den vielen tollen Gesprächen geht so ein Ausstellungstag doch schnell um.

 

17. Februar 2017

 

Seit einer Woche trauern wir nun schon um die liebe Party, die bei der Geburt ihrer Welpen in der Nacht vom letzten Donnerstag gestorben ist. Party, die bei Julika zuhause war, hat uns immer sehr stolz gemacht, sie war ein lebensfroher, sportlicher und schöner Hund. Wir werden sie nicht vergessen.

 

Nun ist Calebs Tochter Joy Transfer Qui Vive, Kiwi, zu Julika gezogen. Wir hoffen, dass sie mit ihrer lieben, verspielten Art den Menschen und Hunden dort das Dasein verschönert.

 

5. Februar 2017

 

Einer schönen Tradition folgend verschlug es uns in den Norden, um Calebs Welpen im Kennel Joy Transfer anzuschauen. Sie sind jetzt 6 Wochen alt und am liebsten hätte ich sie alle eingepackt. Sie sind einfach unwiderstehlich. Sie sind ein bunter Haufen, neugierig, wild, wunderschön. In zwei Wochen werden sie zu ihrem großen Abenteuer aufbrechen und ihren neuen Familien sicher viel Freude bereiten.

 

20. Dezember 2016

 

Was für eine große Freude, Caleb ist wieder Vater geworden. Im Kennel Joy Transfer bei Susanne und Gerd Mahler hat der Storch 9 gesunde Welpen abgesetzt :-)

 

Eigentlich hatte der Storch nichts damit zu tun, die Arbeit musste allein Myfanwy übernehmen. Sie schenkte 5 Rüden und 4 Hündinnen das Leben, es sind 2 Rüden Brindle point tricolour und 3 Rüden blue merle, 2 Hündinnen brindle point tricolour und 2 Hündinnen blue merle.

 

14. Dezember 2016

 

Letztes Wochenende sind wir mit Caleb und Jane zur Amsterdam Winner gefahren, es waren 23 Cardigans gemeldet und so war die Vorfreude riesengroß. Caleb bekam in der offenen Klasse ein Vorzüglich 1 und Jane in der Puppyklasse ein Vielversprechend 2. Sie hat sich auf dieser großen Show sehr schön gezeigt, sie war aufmerksam und richtig lieb, einfach toll.

 

Es war eine ganz schöne Atmosphäre dort und wir haben so viele nette Leute getroffen. Die Qualität der gezeigten Hunde war wirklich sehr gut und es war schön zu sehen, dass die Richterin Anne Indergaard mit Herzblut bei der Sache war. Ein insgesamt wunderschöner Saisonausklang!

21. November 2016

 

Was uns ganz besonders freut: Calebs Vergnügungsfahrt im Oktober war erfolgreich, um den 21. Dezember 2016 herum wird es im Kennel Joy Transfer

(www.joy-transfer.de) bei Susanne und Gerd Mahler Welpen von Fanwy

(Joy Transfer Myfanwy) und Caleb geben. Sehr spannend, wir können es kaum erwarten, wie sie wohl sein werden, die kleinen Süßen. Noch sehen sie so aus wie auf dem Bild rechts.

 

 

13. November 2016

 

IRAS Karlsruhe – wie jedes Jahr eine schöne Ausstellung! Dieses Jahr hatte ich unsere drei Youngsters gemeldet, Caleb, Seven und Jane. Seven in der Hoffnung, ihr letztes CAC für den Jugendchampion zu bekommen, leider hat das nicht geklappt, so dass wir es weiter versuchen müssen. Gar nicht so einfach im Winter.

 

Aber der Reihe nach, Caleb war mit zwei anderen Rüden im Ring und gewann seine Klasse mit V1. Jane hat mich wirklich sehr glücklich gemacht mit ihrem Auftreten in der Jüngstenklasse, wir wurden mit einem vv1 belohnt. Seven war auch toll, ist schön gelaufen und brav gestanden, sie hat einen tollen Richterbericht bekommen und ein vorzüglich 2. Caleb ist zum Schluss noch voll durchgestartet und konnte mit dem CACIB, dem BOB und der Anwartschaft auf den Alpenchampion nach Hause gehen. Wir sind so stolz auf unsere jungen Wilden :-)))

 

 

16. Oktober 2016

 

Dieses Jahr sind wir wieder zu unseren holländischen Freunden zur dortigen Spezialschau des WCCN nach Heteren gefahren. 56 gemeldete Hunde, wie aufregend! Allein in Caleb's Klasse, der Offenen Klasse Rüden, waren schon 10 Hunde gemeldet. Die Vorfreude war riesengroß.

 

So sind also am Donnerstag vor der Show alle fünf Hunde mit mir nach Friesland gefahren, wir haben dort einige schöne Tage verbracht.

Die Show selbst war so richtig schön, nicht nur die gemeldeten Hunde waren gekommen, sondern auch sehr viele Besucherhunde, es gab wirklich viel zu sehen. Was mich besonders gefreut hat, war der Besuch der Kinder von Calebs Wurf mit Bonnie, drei von ihnen waren gemeldet, aber auch die beiden Fluffies waren gekommen, da war die Freude bei mir riesig!

 

Was mir insgesamt auffiel war, dass die Qualität der Hunde sehr gut war, viele Hunde konnten schön laufen und es waren nur sehr wenige ängstliche Hunde da. Die Klassen waren sehr gut besucht, und der Richter liess uns wahnsinnig viel laufen. Ich habe mit Caleb insgesamt bestimmt 12 Runden gedreht, erst in seiner Klasse, die er gewonnen hat, dann noch einmal in der Runde der besten Rüden. Dort gewann der Hund von meiner Freundin Meta, der 11-jährige Sonic, Caleb bekam das Reserve-CAC, dass aber umgewandelt wird in ein Doppel-CAC, weil Sonic schon holländischer Champion ist.

 

Seven bekam ein vorzüglich ohne Platzierung, sehr erfreulich, da der Richter doch viele sg gegeben hat. Jane bekam in ihrer ersten Show ein vv2, sie hat sich so toll benommen bei ihrem Debut!

 

Calebs Tochter Marie wurde bestes Baby, seine andere Tochter Maggy bekam den zweiten Platz hinter Marie. Sein Sohn Murk bekam auch ein vv2. Bill, der zusammen mit Jane nach Europa kam und nun bei Meta lebt, wurde bestes Puppy.

 

Es war ein wunderbarer und erfolgreicher Tag für uns, mit supernetten Begegnungen und ganz tollen Hunden, also steht für mich fest: nächstes Jahr kommen wir wieder :-)))

 

 

Caleb in der Offenen Klasse mit neun anderen Rüden.

Jane auf ihrer ersten Ausstellung.

Seven konzentriert sich 100% und bekommt ein Vorzüglich ohne Platzierung.

Welshclan's Mack Le More (Murk), Sohn von Bonnie und Caleb, vv2

Welshclan's Mable Marie (links, vv1 und bestes Baby) und Welshclan's Maggy Mae (Mitte, vv2), Töchter von Bonnie und Caleb

Gruppenbild mit Damen! Caleb mit vier seiner sechs Töchter,

vl Caleb, Maggy, Vesper, Megan und Marie

Hope on Buffolo Bill, Best Puppy in Show

08. August 2016

 

Gestern waren wir, meine Freundin Anny und ich, in Ludwigshafen auf der CACIB, wir hatten Seven, Caleb und Lucy mit dabei. Wobei Lucy "nur" als Gesellschaftsdame mit dabei war. Diese Aufgabe hat sie mit großem Pflichtgefühl erledigt.

 

Seven, mal wieder allein in der Jugendklasse, bekam ein V1 und das Jugend-CAC, und obwohl sie mal wieder nicht so richtig laufen wollte, einen sehr schönen Bericht.

Caleb hat sich von seiner besten Seite gezeigt und ein V1, CAC, CACIB und zu guter Letzt auch noch das BOB geholt.

 

Es war ein schöner Tag mit vielen netten Gesprächen und einer wirklich sehr kompetenten und freundlichen Richterin, so macht es wirklich Spaß :D

31. Juli 2016

 

Unser Urlaub ist vorbei und mit ihm auch eine wunderschöne 4-wöchige Reise mit dem Wohnmobil. Am 4. Juli haben wir in Amsterdam am Flughafen unsere kleine Jane in Empfang genommen, sie kam zusammen mit Bill, Hope on Buffalo Bill, der in Holland im Kennel Welshclan's zuhause ist. Seit dem waren wir eigentlich nur unterwegs, Jane denkt bestimmt, sie wohnt im Wohnmobil :-)

 

Am 24. Juli waren wir auf der Clubsiegerausstellung in Hirschaid, es war ein furchtbar schwülheisser Tag, die Corgis kamen als erste dran. Caleb bekam ein V1 mit CAC in der Zwischenklasse, Seven ein V1 mit CAC-J in der Jugendklasse und wurde Clubjugendsiegerin. Und so mussten wir bis abends um halb sieben ausharren, um sie noch mal im Ehrenring vorzustellen, ein langer Tag für uns alle.

Party aus unserem A-Wurf machte ihre Sache ganz besonders gut, sie wurde Clubsiegerin und hat damit alle CACs für ihren Championtitel beisammen. Sie wurde angekört und wenn alles gut läuft, im Februar nächsten Jahres Mutter werden. Wir sind sehr stolz auf Party und Julika!

Ankunft von Bill und Jane

in Amsterdam

Urlaub in Bayern macht Spass, wunderschöne Plätze, traumhafte Spaziergänge durch kühle Bergwälder und planschen in den vielen Seen in der Region, was will man mehr.

Noch ein paar Bilder aus Hirschaid, lieben Dank an Ina Helbig!

Oben links Caleb, oben rechts Seven und unten Party mit Julika.

15. Mai 2016

 

Wunderbare Ergebnisse auf der CACIB Saarbrücken, Seven, das erste Mal im Ring, bekam ein vv1 und einen ganz tollen Bericht, siehe Bild. Sie wollte sich allerdings überhaupt nicht von der Richterin ihre Zähne anschauen lassen, obwohl diese sehr lieb mit ihr war. Das müssen wir also üben ;-)

Caleb bekam ein V1, CAC, CACIB, BOB, wurde Saarlandsieger 2016 und war in einer riesigen Gruppe eins unter den besten 6, der Wahnsinn!

8. Mai 2016

 

Caleb ist das erste Mal Vater geworden. Im Kennel Welshclan's in den Niederlanden sind 9 Welpen geboren worden, 3 Rüden blue merle, 3 Hündinnen blue merle und 3 Hündinnen brindle point tricolour. Die Mutter ist Welshclan's Bonnie Bree.

2. Mai 2016

 

Meine Website hatte sich im März für immer verabschiedet. Einige Seiten werde ich nicht mehr herstellen können, und das wirklich Schlimme daran, dass ganze Programm hatte einen Schuss. Das bedeutete, ich musste eine neue Seite in einem mir fremden Programm erstellen, das braucht natürlich etwas Zeit. Hier nun das Ergebniss. Es funktioniert vielleicht noch nicht alles so wie es soll, aber mit der Zeit lerne ich noch dazu :-)